shutterstock_1204164946.jpg
 
Zukunftstag 2021.jpg

NATIONALER ZUKUNFTSTAG 2021

11.11.2021

K. Widmann AG setzt sich seit Jahren stark in die Ausbildung junger Menschen ein. Umso erfreulicher war es, dass wir auch dieses Jahr mit grossem Erfolg heute den nationalen  Zukunftstag in unserem Hause durchführen konnten und die Möglichkeiten der Ausbildung zum Polymechaniker EFZ aufzuzeigen durften.

ERFOLGREICHE LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG

18.08.2021

Wir gratulieren Benjamin Wyss zu seiner Erfolgreich bestandenen Ausbildung zum Polymechaniker EFZ. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg im neuen Lebensabschnitt als Berufsmann.
K. Widmann AG bekennt sich zum Werkplatz Schweiz und bildet seit Jahren junge und interessierte Menschen im Bereich der Metallbearbeitung aus.

Wyss Benjamin_edited_edited.jpg
Alexander.jpg

WECHSEL IN DER GESCHÄFTSLEITUNG

01.03.2021

Per 1. Februar 2021 hat Alexander Vietense die Funktion des Geschäftsleiters der K. Widmann AG übernommen. Er ist ein erfahrener Fachmann im Bereich der Metallbearbeitung in der Schweizer Industrie, führte er doch mehrere Jahre ein Unternehmen in der Blechbearbeitung und Fahrzeugbau. Herr Vietense glaubt an den Werkplatz Schweiz und setzt sein Wissen zudem seit vielen Jahren auch aktiv in Industrieverbänden ein.

EINFÜHRUNG NEUES ERP SYSTEM

10.02.2020

Mit der Software-Lösung JOBDISPO der Firma Fauser AG haben wir ein System mit weitaus mehr Möglichkeiten als bisher eingeführt. Die einfache und intuitive Bedienung ist sehr anwenderfreundlich und bringt mehr Effizienz im Administrativen Bereich. Im Zuge der Software-Einführung werden wir auf papierloses Arbeiten umstellen. Das spart nicht nur Ressourcen und schont die Umwelt sondern durch die komplett digitale Verarbeitung haben wir jederzeit die aktuellsten Informationen über die Kundenaufträge zur Verfügung. Anhand der detaillierten Kapazitätsplanung können wir jeder Zeit Auskunft über Status und Liefertermin geben

ERP.jpg
Cogs

CHINA BAUT NEUES FORSCHUNGSZENTRUM

30. Januar 3030

Verfassen Sie eine kurze Zusammenfassung des Artikels und fügen Sie einen Link zum Original ein. Hier haben Sie außerdem die Gelegenheit, Ihren Kunden Informationsquellen zu Ihrer Branche, zu Servicetrends und vielem mehr zur Verfügung zu stellen.